Was esst ihr unterwegs denn so?

Die Frage nach dem Essen an Bord ist eine der am meisten gestellten. Und obwohl sich unser Leben an Bord (an Land natürlich auch) sicher zur Hälfte ums Essen dreht, haben wir noch keinen einzigen Blogbeitrag ums Thema Essen geschrieben.

Für Nicht-Langzeitsegler ist es nicht leicht sich vorzustellen, dass man auch auf langen Überfahrten, solange es das Wetter zulässt, gut, frisch und gesund essen kann und man sich bei weitem nicht bloss von Tütensuppen ernährt. Um euch einen Blick auf unsere Teller zu geben, haben wir auf der Überquerung des Indischen Ozeans aufgeschrieben, was wir so gekocht und gegessen haben. Los gehts:

  • Spaghetti Bolognese
  • Lasagne
  • Couscous-Salat
  • Safranrisotto mit gebratenen Rüben
  • Penne all’arrabiata
  • Kokoslinsen mit Rüebli und Kohl
  • Strifried Glasnudeln mit Gemüse
  • Kalbsgeschnetzeltes mit Reis
  • Knoblauch-Jalapeño Spaghetti
  • Auberginencurry mit Reis
  • Spaghetti mit Artischockenherzen und Knoblauch
  • Chilli sin carne
  • Burritos
  • Pizza
  • Grünes Thaicurry
  • Müschelipasta mit Butter und Parmesan
  • Tomatensalat und frisch gebackenes Brot
  • Kartoffelsalat mit Cipollata
  • Shakshuka
  • Gebratene Nudeln mit Blumenkohl und Rüebli
  • Gschwellti mit Chäs
  • Gebratener Reis mit Gemüse
  • Gerberfondue (wükli!)
  • Frischer MahiMahi mit Salzkartoffeln
  • MahiMahi mit Reissalat
  • Linsen mit MahiMahi
  • Rüebli-Kohl-Salat mit Tzaziki und Brot
  • Spaghetti Napoli
  • Instant Noodles
  • Kartoffelgratin und Cipollatas
  • Penne 5P
  • Bratkartoffeln
  • Indonesisches Curry mit Reis
  • Spaghetti Napoli
  • Kürbisgemüse mit Couscous
  • Spaghetti mit Pesto Rosso
  • Omeletten mit Pilzrahmsauce
  • Tomaten-Bohnen-Kichererbsen-Kartoffel-Eintopf
  • Pizza
  • Spaghetti mit Pesto Verde
  • Saucenkartoffeln und gebratene Rüben
  • Tomatenrisotto
  • Gebackener Kürbis mit Feta und Couscous
  • MahiMahi mit Reis
  • Rösti

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *